Donnerstag, 29. Januar 2015

Früher...

... war auf deinen Karten mehr Stoff und nicht so viel Papier! 

Sagt meine Mutter. 

Oh! Ist das jetzt gut oder schlecht? 

Wie auch immer...da wird es wohl mal wieder Zeit für eine genähte Karte mit einer kleinen Stickerei. 




Mit Leinenband, Wäscheknopf, Rosen und einem Lieblings-Stoff. Und mit einem bisschen Papier, sonst ist es ja keine Karte.



Weil ich ja mindestens soviel Stoff wie Papier in meinen Schränken habe...und
im tiefsten Herzen an erster Stelle immer ein leidenschaftlicher Patchworker bleibe...aber danach kommt dann gleich meine Liebe zum Papier.

Nur gut dass sich Beides so wunderbar miteinander kombinieren lässt!

Liebste Grüße von Susanne

Dienstag, 20. Januar 2015

Liebe...

...erst auf den 2. Blick war es bei manchen Produkten aus dem neuen Stampin`UP!-Frühjahr-/Sommer-Katalog.




 Manchmal muss man eben zweimal hinschauen...so wie bei diesen herzigen Tütchen...jetzt gehören sie zu meinen Lieblings-Stücken.

Verpackt in ein (Papier-)Körbchen, mit einem kleinen Nadel-Heft...das war allerdings Liebe auf den 1. Blick als ich es auf Pinterest entdeckt habe.





Meistens lohnt es sich also, wenn man ganz genau hinschaut...auch bei
den ganz kleinen Dingen.

Herzallerliebste Grüße,

Eure Susanne




Donnerstag, 15. Januar 2015

So süß...


...aber nicht unbedingt zum Verzehr geeignet. Mini-Gugls. 

Diesmal nicht aus Teig, sondern aus anderen leckeren Zutaten...
...Kokosöl, Bienenwachs, Kakaobutter und Bergamotte-Öl. Alle
Bestandteile werden sanft geschmolzen und in Formen gegossen.





Handcreme-Gugls - man erwärmt sie leicht in den Handflächen und
cremt dann mit der "weggeschmolzenen" Menge die Hände ein.

Die Gebrauchsanweisung und Zutatenliste habe ich auf nette Anhänger gedruckt, wahlweise für strapazierte Quilter- oder Gärtner-Hände, je 
nach Empfänger. Dann noch Mini-Muffin-Förmchen von GreenGate und
fertig ist ein nettes Geschenk für liebe Menschen. Und natürlich zum
selber-drüber-freuen.





Sie sehen tatsächlich aus wie weiße Schokolade, man sollte sie also 
nicht unbeaufsichtigt stehen lassen...

...sie sind einfach so süß!

Herzallerliebste Grüße von Susanne


Nachtrag: 

Hier noch kurz das "Rezept" für Euch:

Bienenwachs, Kokosöl, Kakaobutter zu gleichen Teilen
(ich habe jeweils 125 g genommen)

erwärmen bis sich alles gelöst hat, dann 5-10 Tropfen
naturreines Duftöl dazu (z.B. Bergamotte), in Formen gießen
und erkalten lassen. Viel Spaß beim Ausprobieren!
             

Dienstag, 13. Januar 2015

Da war noch was...

...im Dezember. Ein Tausch-Adventskalender, das heißt - es waren zwei, an denen ich teilgenommen habe. 

Es war einfach nur eine große Freude, jeden Tag Päckchen auspacken zu dürfen...alle waren neugierig und aufgeregt...wie früher.




Tausch-Adventskalender, das bedeutet 25 nette Menschen nähen/werkeln 
24 gleiche Kleinigkeiten, bekommen eine Nummer zugeordnet und verpacken das Ganze schön adventskalendermäßig. Dann bekommt jeder Teilnehmer 24 verschiedene Päckchen...der 25. Teilnehmer ist praktisch der "Springer" (der seine Geschenke von 1 - 24 durchummeriert), damit man nicht sein eigenes Päckchen bekommt.

Diese genähten Teebeutel-Büchlein waren mein "Türchen" im Adventskalender, und das Ausdenken, Nähen und Verpacken hat mindestens so viel Spaß gemacht wie das Auspacken.






So, das war jetzt mitten im Januar ein kleiner Rückblick auf den Dezember...und vielleicht eine Anregung, so etwas selbst mal zu organisieren...wir waren jedenfalls alle so begeistert, dass manche jetzt schon überlegen was sie im nächsten Tausch-Adventskalender verschenken können. Zum Glück ist noch etwas Zeit bis dahin...aber nach Weihnachten ist ja bekanntlich vor Weihnachten...(und irgendwann zeige ich Euch mal die ganzen Schätze, die ich bekommen habe).

Herzallerliebste Grüße von Susanne

Mittwoch, 7. Januar 2015

Notizblöcke...




...für Gedanken, Wichtiges und Lustiges, To-Do-Listen, Gute Vorsätze...

...oder ganz einfach für den Einkaufszettel.





Mit Magnetverschluss, unterschiedlich dekoriert, und inzwischen auch schon verkauft - aber wenn ich mir das so überlege...ich glaube ich muss dringend
nochmal ein paar machen...jetzt nicht für gute Vorsätze, nee, nee, sondern einfach für die 1000 Kleinigkeiten, die man sich ab einem gewissen Alter einfach nicht mehr merken kann!

Liebe Grüße von Susanne

Mittwoch, 31. Dezember 2014


Rückblickend...

...ging das Jahr 2014 einfach rasend schnell vorbei. Ein schönes Jahr, mit vielen tollen Momenten, mit vielen interessanten Begegnungen und Einblicken, mit neuen Erfahrungen.

Rückblickend war es die letzten Wochen und Monate eindeutig zu ruhig hier auf dem Blog. Manchmal ist das ganze Leben einfach viel zu schnell...da bleibt noch nicht mal Zeit um die Kamera zu zücken, um all die Sachen festzuhalten - die Schönen, die Spannenden, die Missglückten und die Erfreulichen.

Festgehalten habe ich aber noch ein paar Impressionen von einigen meiner Weihnachtskarten...





Bei meinen lieben Bloglesern, die auch dann hier vorbeigeschaut haben wenn es lange rein gar nichts Neues zu Sehen und zu Lesen gab,  möchte ich mich ganz herzlich bedanken...für viele liebe Kommentare und Worte und Blogbesuche...ich freue mich auf das kommende Jahr - mit aufregenden und ruhigen Zeiten, mit vielen und wenigen Worten - und mit Euch!




Und ein paar besonders liebe Grüße schicke ich hier an dieser Stelle jetzt mal ganz schnell in den hohen Norden (ist ja wie im Fernsehen "darf ich noch jemanden grüßen?"... aber ist ja mein Blog, da darf ich ja machen was ich will):


Liebe Christiane aus Finnland,

vorgestern hat mich deine wundervolle Post erreicht - 1000 Dank für deine lieben Weihnachtsgrüße, den Brief und die schönen Sachen, ich war wirklich sprachlos und habe mich riesig gefreut! Wie schön, dass du hier mit liest! 


Jetzt wünsche ich Euch allen einen schönen Start in ein friedliches Neues Jahr, bleibt gesund und neugierig und kreativ und - überhaupt!

Herzallerliebste Grüße,

Eure Susanne

Montag, 29. Dezember 2014

Noch ganz schnell...

...bevor das Jahr zu Ende geht - ein paar Bilder.

Von Weihnachtsgeschenken für tolle kreative Frauen, mit denen ich in diesem Jahr viele nette Stunden verbringen durfte.




Da passten diese Holzboxen (die es so tatsächlich fertig zu kaufen gab) doch unglaublich gut...

...da wird der Inhalt fast schon nebensächlich - es waren gestrickte Stulpen und gehäkelte Broschen, sowie eine selbstgemachte Handcreme. Und für eine Weihnachtskarte war auch noch Platz.


Für heute viele liebe Grüße aus dem eiskalten Süddeutschland,

Susanne